ProtonMail Review (2020): Ist dies ein sicherer E-Mail-Anbieter? Lass es uns herausfinden…

Bitten Sie eine Person, sich einen E-Mail-Dienst auszudenken, und meistens lautet die Antwort entweder Google Mail oder Outlook, zwei Giganten, die einen großen Teil des Geschäfts abdecken. persönlicher E-Mail-Marktanteil.


So beliebt sie auch sind, nichts ist einwandfrei. Google Mail litt 2014 unter einem Datenleck, bei dem etwa 5 Millionen Passwörter verloren gingen und die Sicherheit von Outlook im vergangenen Jahr von Hackern verletzt wurde.

Es genügt zu sagen, dass alles, was in der Technologiewelt beliebt ist, von Sicherheitsverletzungen und Hackern umgeben sein wird. Microsoft Windows ist das beliebteste UND hackbarste Betriebssystem aller Zeiten. Daher die Updates.

Was aber, wenn es eine Open-Source-Alternative gibt, die von einer leidenschaftlichen Gruppe von Programmierern unterstützt wird, die der Sicherheit Priorität einräumen? Privatsphäre insgesamt? Was wäre, wenn dieses Unternehmen in einem Land mit den regressivsten Datenschutzgesetzen reguliert wäre? Darum geht es in dieser Rezension.

Erblicken. ProtonMail.

ProtonMail ist ein durchgehender verschlüsselter E-Mail-Dienst, der bereits 2013 von den Programmierern Andy Yen, Jason Stockman und Wei Sun im CERN in der Schweiz eingerichtet wurde. Es wurde ursprünglich mit dem Ziel erstellt, die bürgerlichen Freiheiten online zu schützen.

Seit Beginn des Dienstes hat ProtonMail eine sehr starke Haltung für die Privatsphäre seiner Benutzer eingenommen. Das Risiko, in Russland verboten zu werden, weil es sich weigert, Informationen an einen Verdacht weiterzugeben, dass der Dienst zur Verbreitung von Spam verwendet wird.

Wir werden alle Kosten, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, Kundenunterstützung und Funktionen besprechen und alles mit einem Überblick über die Profis abrunden. Nachteile der Nutzung des Dienstes. Beginnen wir mit dem Offensichtlichen…

Preisgestaltung & Eigenschaften

Das Bezahlen eines E-Mail-Dienstes klingt möglicherweise nach einem schlechten Traum, wenn Sie ihn nur für den persönlichen Gebrauch benötigen. Es ist jedoch eine Notwendigkeit für Geschäftsinstitutionen, die in größerem Umfang tätig sind und Transaktionen mit wesentlichen Informationen abwickeln.

ProtonMail proton_plans

ProtonMail bietet 4 Pläne an, von denen der erste kostenlos ist und der Rest bezahlt wird. Das “KOSTENLOSE” oder Basiskonto verfügt über eingeschränkte Funktionen und Merkmale, die sich an persönliche Benutzer richten.

Das PLUS-Konto bietet zusätzliche Sicherheit. erweiterte Funktionen, die einen Schritt weiter als Basic sind. Kleine bis mittlere Unternehmen sind hier die Zielgruppe.

Der “VISIONARY” oder der fortgeschrittene Kontoinhaber sind als Unterstützer der Website akkreditiert und erhalten die meisten Premium-Funktionen als jeder andere Plan.

Schließlich bietet der “PROFESSIONAL” -Plan verschlüsselte gehostete E-Mails, die für Sie oder Ihr Unternehmen spezifisch sind. Sie können Ihren benutzerdefinierten Domainnamen verwenden, um die E-Mail-Konten Ihrer Mitarbeiter oder Ihrer Mitarbeiter zu personalisieren.

Der Preisbaum ist einfach gehalten. Der günstigste Plan außer KOSTENLOS ist der PLUS-Plan mit 4 Euro / Monat, gefolgt vom teuersten Visionary-Plan mit 24 Euro / Monat und dem PROFESSIONAL-Plan mit 6,25 Euro / Monat / Benutzer.

Das ist alles für die Preisgestaltung. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie sich die Funktionen auf die Kosten auswirken, beginnend mit dem KOSTENLOSEN Plan:

ProtonMail free_account

ProtonMail bietet ein Basiskonto für persönliche Benutzer, die das PLUS-Konto nicht abonnieren / bezahlen möchten. Das Basiskonto eignet sich hervorragend für Personen, die die Komplexität nicht benötigen. Sicherheit eines bezahlten Kontos.

Das Basiskonto von ProtonMail bietet 500 MB Datenspeicher für alle Ihre E-Mail-Dateien und -Ordner, 150 pro Tag gesendete / empfangene E-Mail-Nachrichten und Kundensupport zur Lösung von Problemen oder Fragen.

ProtonMail plus_plan

Der PLUS-Plan ist ein bestimmtes Upgrade des Basisplans. Es hat Sicherheit hinzugefügt, um den Datenschutz zu priorisieren. Wenn Sie sicherheitsbewusst in Bezug auf E-Mails und Kommunikation sind, ist dieser Plan ein Muss.

Der PLUS-Plan bietet 5 GB Speicherplatz, 1000 Nachrichten und Etiketten. Benutzerdefinierte Filter, Nachrichtenverschlüsselung, benutzerdefinierte Domain, 5 E-Mail-Aliase und vorrangiger Kundensupport mit schneller Lösung.

ProtonMail visionary_plan

Der VISIONARY-Plan ist der funktionsreichste und teuerste Plan von allen. Dies ist die gesamte Breite der Sicherheitskompetenz von ProtonMail. Dieser Plan eignet sich für Fachleute und Sicherheitsbeamte, die täglich mit vertraulichen Informationen umgehen.

Als Visionär erhalten Sie unbegrenzte Nachrichten, aber keine Massen-E-Mails, Unterstützung für 10 Domains, Unterstützung für mehrere Benutzer, verschlüsselte Nachrichten, 50 E-Mail-Aliase, frühzeitigen Zugriff auf neue Funktionen, benutzerdefinierte Filter. Labels und ProtonMails eigenes ProtonVPN für zusätzlichen Datenschutz beim Zugriff auf das Web.

ProtonMail professional_plan

Wie der Name schon sagt, richtet sich der PROFESSIONAL-Plan an Unternehmen oder Fachleute, die verschlüsselte E-Mails benötigen, die speziell für ihren Zweck gehostet werden. Sie können Ihre benutzerdefinierte Domain verwenden, um Ihren Beruf anzugeben oder Domains für Ihre Mitarbeiter zu erstellen.

Siehe die aktuellen Pläne von ProtonMail & Preisgestaltung…

Das ist alles für die Preisgestaltung. Eigenschaften. Als nächstes ist …

Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit ist einer der am meisten unterschätzten Aspekte eines E-Mail-Dienstes. Obwohl alle E-Mail-Dienste denselben Zweck erfüllen, sind nicht alle E-Mail-Dienste gleich.

Es gibt bestimmte Variationen, die sie von den anderen unterscheiden, sei es Benutzeroberfläche, Sicherheit, Funktionen, Geschwindigkeit usw..

ProtonMail-Website

Das grundlegende Aussehen; Das Gefühl der Website ist sehr einfach und minimal. Die verwendete Grundfarbpalette ist sehr angenehm, die Symbole sind ebenfalls simpel, keine Animationen, die Navigation ist flüssig und die Website funktioniert schnell.

Schauen wir uns den E-Mail-Dienst selbst an. Wir werden uns den KOSTENLOSEN Plan ansehen, um seine Benutzerfreundlichkeit zu testen. Beginnen wir von oben mit der Anmeldeseite.

ProtonMail signup_page

Die Anmeldeseite ist Ihr Standard-Pro-Forma. Geben Sie einfach 3 Details ein und Sie sind dabei. Benutzername, Passwort und eine Wiederherstellungsmail, die optional aufbewahrt wurde.

Optionale sekundäre E-Mails sind eine Seltenheit, da viele Websites dies gerne für erforderlich halten. Es gibt aber auch den Haken, bei dem die Wiederherstellung von E-Mails bei einem vergessenen Passwort unmöglich wird.

Da wir nur den Dienst testen, haben wir beschlossen, die optionale E-Mail-Adressoption zu überspringen, und wurden im Falle einer E-Mail-Wiederherstellung mit einer Warnung aufgefordert. Als nächstes bat die Site um eine menschliche Bestätigung per E-Mail, was seltsam ist.

protonmail are_you_human

Sie können einfach eine Captcha-Überprüfung verwenden, aber da sich ProtonMail als Grundnahrungsmittel für die Sicherheit herausstellt, haben wir uns daran gehalten. Nach Eingabe des Bestätigungscodes war die Einrichtung abgeschlossen.

ProtonMail angemeldet_in

ProtonMail könnte leicht eine Auszeichnung als einer der schnellsten Anmelde-E-Mail-Dienste gewinnen. Das gesamte Setup kann problemlos innerhalb von 4 Minuten durchgeführt werden. Darüber hinaus ist die E-Mail nicht mit einer anderen E-Mail oder Telefonnummer verknüpft, wodurch Sie sicherer sind.

Apropos Benutzeroberfläche, es fühlt sich sehr hochwertig an. Nichts davon spricht “KOSTENLOS” oder grundlegend, aber die Funktionen sind die gleichen, die Sie mit jeder anderen kostenlosen Alternative erhalten. ProtonMail ist auch werbefrei, was ein definitiver Bonus ist.

Sie müssen Ihr Split-Screen-Layout sortieren. Lesen Sie E-Mails, die auch in einen Ganzseitenmodus geändert werden können. Sie haben das Seitenfenster, in dem Posteingang, Entwürfe, Gesendet, Markiert, Archiv, Spam, Papierkorb, Alle E-Mails und Ordner / Etiketten angezeigt werden.

ProtonMail search_bar

Die Suchleiste verfügt über Filteroptionen zum gründlichen Sortieren von E-Mails. Sie können Schlüsselwörter, Ort, Absender / Empfänger, Start- / Enddatum, Adresse und Anhänge verwenden, um etwas zu finden.

ProtonMail new_message

Wenn Sie auf “Verfassen” klicken, wird das Feld “Neue Nachricht” geöffnet, in das Sie eingeben. Diese Box ist irgendwie unbeweglich. Durch Klicken auf die Pfeile in der oberen rechten Ecke wird es etwas erweitert, aber kein Vollbild. Keine allzu große Unannehmlichkeit, aber es hätte mehr Platz beanspruchen können.

Das Tippen fühlte sich umso befriedigender an. Es reicht zu sagen, dass E-Mails überhaupt kein Problem sind. Alle grundlegenden Textbearbeitungswerkzeuge sind verfügbar.

Anhängen von Dateien; Dokumente sind so einfach wie es nur geht. Sie können eine Ablaufzeit für eine E-Mail festlegen und für zusätzliche Sicherheit eine Verschlüsselungsschicht hinzufügen.

ProtonMail dpa_and_dpo

Das fasst die Benutzerfreundlichkeit zusammen. Das Einrichten eines Kontos ist sehr schnell. einfach. Es ist nicht erforderlich, eine externe ID anzuhängen. Die Benutzeroberfläche fühlt sich erstklassig an. reibungslos und enthält Verschlüsselung für zusätzliche Sicherheit.

Daher kann ProtonMail Ihre täglichen E-Mails problemlos verarbeiten.

Sicherheit

Seit Hillary Clintons Präsidentschaftskampagne 2014 aufgrund einer E-Mail-Kontroverse vollständig vernichtet wurde, ist Sicherheit zu einem Folgethema geworden.

ProtonMail mit Sitz in der Schweiz hat die strengsten Datenschutzgesetze unter strengen Schutzgesetzen wie der Datenschutzbehörde und dem Datenschutzbeauftragten für Einzelpersonen und Unternehmen.

ProtonMail dpa_and_dpo

Das ist genug für die Gesetze. Lassen Sie uns darüber sprechen, welche Art von Sicherheit ProtonMail tatsächlich bietet:

End-to-End-Verschlüsselung

ProtonMail End-to-End-Verschlüsselung

End-to-End-Verschlüsselung bedeutet im Grunde, dass die Daten von einem Ort zum anderen übertragen werden passwortgeschützt jederzeit.

Die Daten auf den Servern von ProtonMail, die Daten in Ihrem Posteingang und die Daten im Konto des Empfängers werden durch Verschlüsselung versiegelt.

Daher ist die Wahrscheinlichkeit eines Verstoßes Dritter gering. Darüber hinaus kann ProtonMail Ihre Daten aufgrund der Verschlüsselungsklausel, die eine Datenwiederherstellung unmöglich macht, nicht berühren.

Eine bittersüße Wahrheit, aber das Erinnern an das Passwort liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Der Schutz Ihres Kontos liegt bei ihnen.

Hardware Level Security

ProtonMail-Hardware-Level-Sicherheit

ProtonMail verwendet nicht nur von Experten gesicherten Open Source-Code, sondern verfügt auch über Server in der ganzen Schweiz, damit Ihre Daten nicht in den Cloud-Bereich gelangen. Dies bedeutet, dass Sie NUR darauf zugreifen können.

Das primäre Rechenzentrum befindet sich 1000 Meter unter der Erde, um die Server vor natürlichen oder von Menschen verursachten Schäden zu schützen und mit Sicherheit zu schützen.

Alle Daten werden auf randvoll verschlüsselten Festplatten mit hoher Dichte gespeichert. Selbst wenn der Datenspeicherort beschlagnahmt wird, bleiben Ihre Informationen unberührt.

Anonymität

ProtonMail vendetta-4822543_1920

Folgendes unterscheidet ProtonMail wirklich vom Rest: Keine Nachverfolgung oder Protokollierung. Die meisten Websites, die Datenschutz versprechen, führen zumindest Protokolle Ihrer IP.

Dies ist hier nicht der Fall, ProtonMail weiß nicht einmal, was in Ihren E-Mails enthalten ist, da alles verschlüsselt ist.

Keine IP-Adresse, keine Metadaten, keine gezielten Anzeigen, keine persönlich identifizierbaren Informationen, um Sie zu verfolgen. Für die Menschen, die nach Privatsphäre sterben, klingt es wie ein wahr gewordener Traum.

Das Mitnehmen hier kann zusammengefasst werden, da die Verschlüsselung unschlagbar ist und Ihre Daten unter den strengen Gesetzen geschützt sind. Server und keine Datensätze oder Störungen jeglicher Art.

Kundendienst

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie aufgrund von Problemen mit Ihrer E-Mail Kundenunterstützung benötigten? Ja, ich auch nicht. Jetzt ist es sinnvoll, warum die meisten Leute dazu neigen, diesen Abschnitt zu überspringen. Es ist eine E-Mail, was das Schlimmste ist, was passieren kann?

Wenn Sie die ganze Zeit gelesen haben, habe ich einige E-Mail-Lecks erwähnt. Verstöße. Probleme treten ständig auf. Kein Service ist perfekt und wenn die Zeit gekommen ist, um Hilfe zu bitten, ist dies der einzige Ort, an dem dies geklärt werden kann.

ProtonMail customer_support

Der Support-Bereich befindet sich auf der Hauptwebsite von ProtonMail. Wie Sie sehen können, gibt es 5 Abschnitte, in denen Sie Ihr Problem mit Anmerkungen wie “Ich habe”, “Ich brauche Hilfe” und “Ich möchte” kategorisieren können. Dies ist die Wissensbasis von ProtonMail.

ProtonMail web_app

Durch Klicken auf die Registerkarte “Web-App” wurden zwei Optionen für “Anmelde- oder Anmeldeprobleme” und “Andere Probleme” angezeigt..

ProtonMail web_app

Durch Klicken auf “Andere Probleme” wurden weitere 4 Optionen geöffnet, die Unterthemen für detaillierte Artikel zur Lösung dieses Problems enthielten.

ProtonMail support_form

Neben der Wissensdatenbank gibt es ein Support-Formular oder einen E-Mail-Support für das Ticketsystem, mit dem Probleme gemeldet werden können.

Es gibt auch eine externe Seite, auf der Fehler auf der Website gemeldet werden können.

Damit ist der Sicherheitsbereich abgeschlossen. Sie erhalten eine detaillierte Wissensdatenbank und E-Mail-Support, um Berichte zu erstellen und Hilfe zu erhalten.

Vorteile

  • Premium aussehende und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, die keine Kompromisse bei der Sicherheit eingeht
  • Option, keine sekundäre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu verwenden, um sich anzumelden, um eine völlig isolierte Erfahrung zu bieten
  • Keine IP-Protokollierung, Nachverfolgung, keine Anzeigen, keine Metadaten, daher keinerlei persönliche Daten
  • End-to-End-Verschlüsselung für ein Höchstmaß an Sicherheit. Niemand außer Ihnen weiß, was sich in Ihrem Posteingang befindet
  • Eines der schnellsten Anmeldeverfahren, die jemals gesehen wurden. Der gesamte Vorgang dauert maximal 4 Minuten
  • Der VISIONARY-Plan enthält ProtonVPN, um Ihr Netzwerk weiter zu verschlüsseln und die Zensur zu bekämpfen

Nachteile

  • Der Kundensupport war sehr mangelhaft, da keine Option für einen Live-Chat vorhanden war, der dem E-Mail-Support vorzuziehen ist
  • Optionale sekundäre E-Mails machen eine Wiederherstellung unmöglich. Dies ist sicherer, da das Konto nicht mit etwas anderem verbunden ist, sondern auch ein bisschen riskant
  • Da das Unternehmen selbst weniger Kontrolle hat, wird die Moderation schwierig. Beispielsweise kann Spam ein Problem sein, da die Daten jederzeit verschlüsselt sind.

Fazit

Lohnt es sich also, 2020 und später zu empfehlen und zu wechseln, nachdem wir alles dargelegt haben, was ProtonMail zum Ticken bringt? Einfach gesagt:

JA. 100% JA.

In einer heutigen Welt, in der Datenschutz und Sicherheit Priorität haben, brauchen wir ProtonMail. Die meisten E-Mail-Dienste schlagen im Vergleich fehl, da sie auf eine externe E-Mail- / Telefonverbindung angewiesen sind, um eine Verbindung zu Ihrem Konto herzustellen.

Dieser externe Link kann häufig manipuliert werden, um ihn zu verfolgen. Protokollieren Sie Ihre Daten und verwenden Sie diese Angaben häufig (wenn Sie sich Google Mail ansehen), um Anzeigen auf Sie auszurichten.

ProtonMail verzichtet auf externe Links und bietet Ihnen den E-Mail-Service, den Sie verdienen. Totale Datenverschlüsselung, ein Flairless; Schnelle Benutzeroberfläche und vollständige Anonymität machen ProtonMail zu einer würdigen Empfehlung.

Haben Sie ProtonMail ausprobiert oder verwenden Sie es schon lange? Wie war deine Erfahrung? Haben Sie Gedanken, die Sie vielleicht teilen möchten? Bitte kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map