So beheben Sie den Fehler “Server-IP-Adresse konnte nicht gefunden werden” (6 einfache Methoden erklärt)

Einblick in eine Insight-IP-Adresse

Beim Zugriff auf Websites über Google Chrome treten häufig Probleme auf. Daraufhin wird die Popup-Meldung “Server-IP konnte nicht gefunden werden” angezeigt.


Das Problem tritt im Allgemeinen nur beim Laden oder Zugreifen auf bestimmte Websites auf, was die Arbeit entsprechend behindern kann.

Dieser Artikel befasst sich nun mit der schrittweisen Anleitung zur Beseitigung der Hauptursache von IP-Adressproblemen sowie einigen sicheren Methoden zur Behebung der oben genannten Probleme.

Verschiedene Möglichkeiten, um das Problem mit der Server-IP-Adresse zu beheben

Hier sind einige der wenigen Korrekturen, die dazu beitragen können, die oben genannten Probleme zu beseitigen:

Methode 1: Löschen aller im Ordner “etc” vorhandenen Dateien:

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um die Fehler des oben genannten Problems zu beseitigen, da einige usw. Dateien die Verarbeitung behindern können. Daher müssen Benutzer diese Schritte befolgen, um Erfolg zu haben.

(a) Gehen Sie zu C: \ Windows \ System32 \ drivers \ etc.

Öffnen Sie den Arbeitsplatz und klicken Sie dort auf das Laufwerk C. Wählen Sie anschließend unter “Windows” den Ordner “System32”..

Wählen Sie danach den Ordner “Treiber” und dann “Ordner”.

(b) Entfernen Sie alle unnötigen Dateien

Nachdem Sie die Landmarke erreicht haben, müssen Sie alle unnötigen Dateien entfernen, die sich im jeweiligen Ordner “etc” befinden

(c) Versuchen Sie, die Verbindung mit Chrome wiederherzustellen

Nach beiden Schritten sollten Benutzer versuchen, über Google Chrome erneut auf das Internet zuzugreifen.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

Methode 2: Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber:

Mit der Zeit besteht die Möglichkeit, dass Benutzer einen falschen, veralteten oder beschädigten Netzwerkadaptertreiber eingerichtet haben. Dies führt zu einigen wichtigen Problemen, einschließlich der oben genannten Popup-IP-Nachricht. Vor diesem Hintergrund sollten Benutzer den Netzwerkadaptertreiber mithilfe der folgenden Schritte aktualisieren:

(a) Öffnen Sie die Systemsteuerung

Benutzer müssen sich für die Systemsteuerung entscheiden, indem sie auf Suchen klicken und dann im Suchfeld “Systemsteuerung” eingeben.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(b) Wählen Sie Gerät und Drucker und dann Geräte-Manager

Benutzer müssen dann auf Gerät und Drucker und später auf Geräte-Manager klicken. Dort müssen sie den Netzwerkadaptertreiber entsprechend anpassen, indem sie auf Netzwerkadapter klicken und dann die geeigneten Netzwerkadapterverbindungen auswählen.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

Methode 3: Löschen des Chrome-Hostcaches

Dies ist das Hauptproblem, das auftritt, wenn ein Benutzer nicht darauf achtet, den Host-Cache von Chrome zu löschen.

Wenn der Cache voll oder beschädigt ist, haben Benutzer Schwierigkeiten, auf ihre bevorzugten Websites zuzugreifen. Dafür können sie die folgenden Probleme schnell beheben:

(a) Öffnen Sie Chrome und geben Sie Chrome: // net-internals / # dns ein

Benutzer müssen zuerst Chrome auf dem Desktop auswählen und dann in der angegebenen Adressleiste Chrome: // net-internals / # dns eingeben.

(b) Löschen Sie den Host-Cache

Benutzer sollten dann Host Host Cache löschen auswählen, der auf der Webseite angegeben ist, nachdem sie die Eingabetaste auf der Tastatur gedrückt haben.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

Methode 4: Ändern Sie die DNS-Servereinstellungen

Die veraltete DNS-Servereinstellung ist einer der wichtigsten Gründe für das Ergebnis dieses Problems. Aufgrund einer falschen Konfiguration in den DNS-Servereinstellungen kann das Problem insgesamt auftreten. Benutzer müssen also die folgenden einfachen Schritte ausführen:

(a) Fensterlogoschlüssel und Schlüssel R.

Benutzer müssen gleichzeitig auf die Fensterlogo-Taste und die Taste R klicken, um die Run Box zu öffnen.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(b) Systemsteuerung

Anschließend müssen Benutzer in der Systemsteuerung in der angegebenen Ausführungsbox eingeben und OK drücken.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(c) Netzwerk- und Freigabecenter

Anschließend müssen Benutzer in der angegebenen Systemsteuerung auf Netzwerk- und Freigabecenter klicken.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(d) Wählen Sie Adaptereinstellungen ändern.

Anschließend müssen Benutzer im Netzwerk- und Freigabecenter in der Systemsteuerung auf Adaptereinstellungen ändern klicken. Anschließend müssen sie mit der rechten Maustaste auf die Option Verbindungssymbol unter Drahtlose Netzwerkverbindung oder LAN-Verbindung klicken.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(e) Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4)

Nach Auswahl von Eigenschaften müssen Benutzer auf Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) klicken, um zu überprüfen, ob “DNS-Serveradresse automatisch beziehen” bereits aktiviert ist oder nicht. Wenn nein, müssen Benutzer auf OK klicken. Wenn ja, müssen sie “Folgende DNS-Serveradresse verwenden” auswählen, um die geeignete Serveradresse einzugeben und auf “OK” zu klicken.

Hier sind die Optionen, bei denen Benutzer den geeigneten DNS-Server für die IP-Serverkompatibilität eingeben können, d. H..

Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8

Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

Danach müssen Benutzer nach dem behobenen Problem der Lösung suchen.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefundenMethode 5: Erneuern und Spülen

Windows bietet die Möglichkeit, die IP-Adressen von Websites zu speichern, damit Benutzer beim nächsten Besuch problemlos darauf zugreifen können.

Wenn der Cache jedoch beschädigt oder veraltet ist, wird möglicherweise der Zugriff auf die jeweilige Website unterbrochen. Dazu muss der DNS erneuert und anschließend gelöscht werden, indem folgende einfache Schritte ausgeführt werden:

(a) Öffnen Sie die Eingabeaufforderung

Um eine Eingabeaufforderung zu öffnen, müssen Benutzer Windows + R für Run Box drücken und dann cmd eingeben, indem sie Strg + Umschalt + Eingabetaste drücken, um eine Administrator-Eingabeaufforderung zu öffnen.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(b) Ipconfig / flushdns, ipconfig / erneuern und dann Ipconfig / registerdns

Benutzer müssen dann ipconfig / flushdns eingeben und dann die Eingabetaste drücken. Der unnötige DNS-Resolver-Cache wird erfolgreich geleert.

Danach sollten Benutzer ipconfig / erneuern eingeben und die Eingabetaste drücken, um die IP-Konfiguration zu erneuern.

Benutzer müssen dann ipconfig / registerdns eingeben und die Eingabetaste drücken.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

(c) Neustart des Systems

Nach dem oben beschriebenen Vorgang sollten Benutzer ihren PC neu starten, um die optimale Leistung auf der Website zu überprüfen.

Methode 6: VPN

VPN (Virtual Private Network) kann helfen, die Probleme zu beheben, die mit nicht gefundenen Nachrichten mit IP-Adresse verbunden sind. Benutzer sollten eine gute VPN-Verbindung (wie NordVPN, ExpressVPN und viele mehr) verwenden, damit keine Probleme im Zusammenhang mit Datendiebstahl oder dem Hinzufügen schädlicher Dateien zum System auftreten, die das Verfahren behindern könnten.

Die IP-Adresse des Servers wurde nicht gefunden

Fazit

Mit diesen obigen Schritten können Benutzer die Probleme, die mit dem Empfang der Server-IP-Adressnachricht verbunden sind, auf einfache Weise beseitigen.

Benutzer müssen sicherstellen, dass diese IP-Adressprobleme im Voraus behoben werden, damit sie im zukünftigen Prozess schwerwiegend werden.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map