SolaDrive Review: Ist SolaDrive die Kosten wert?

Managed Server Hosting war schon immer ein Thema unter Experten. Einige sagen, dass sie nur eine hochgespielte Version eines dedizierten Server-Hostings sind.


Sicherlich kann auf den offensichtlichen Unterschied hingewiesen werden, da verwaltete Server beim aktiven Service eine höhere Priorität haben können als jedes andere Hosting. Aber ist das wirklich wichtig für das breite Spektrum der Dinge??

Nun, SolaDrive ist ein solches Unternehmen, das Managed VPS Hosting zu einem vernünftigen Preis anbietet, ohne Kompromisse bei den Funktionen einzugehen. Wir hatten bis vor kurzem noch nichts davon gehört, aber wir haben es ausprobiert und beschlossen, unsere Meinung in dieser Rezension niederzulegen.

Wird SolaDrive Ihre Meinung zu verwalteten Servern einmal ändern? & für alle? Lass es uns herausfinden…

Preisgestaltung & Eigenschaften

Warum mit der Preisgestaltung beginnen? Die Preisgestaltung ist ein wesentlicher Bestandteil eines Service. Auch die größten Unternehmen & Unternehmer arbeiten unter einem Budget und dieses Budget sucht den größten Wert unter dem niedrigsten Preis.

Der Anbieter von Enterprise Managed Server-Lösungen

Eine gute Sache ist, dass SolaDrive separate verwaltete VPS-Pläne für Linux und Windows anbietet, um Ihre Betriebssystemspezifikationen zusammen mit dedizierten Servern und Colocation-Plänen zu erfüllen.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

Zunächst erhalten Sie grundlegende Funktionen wie vollständig verwaltetes VPS, XEN-Virtualisierung, SSD-Speicher und die Auswahl des Serverstandorts, die sowohl für Linux- als auch für Windows VPS-Hosting verfügbar sind.

Verwaltetes Linux NVMe SSD VPS

Wenn es um die Preisgestaltung geht, haben sowohl Linux als auch Windows die gleiche Kostenstruktur, was wirklich gut ist, da viele Unternehmen aufgrund der offiziellen Lizenzierung bei Windows tendenziell höhere Gebühren erheben.

SolaDrive hat eine sehr gut aussehende Website, die sich auch auf ihre Präsentation erstreckt. Anstatt typische Tabellen zu verwenden, erhalten Sie eine schiebereglerartige Benutzeroberfläche, mit der Sie das Gefühl haben, Ihren Server anzupassen.

Für 35 US-Dollar pro Monat erhalten Sie eine Dual-Core-CPU, 2 GB RAM, 50 SSD-Speicher, 2 TB Bandbreite und 1 Website. Nun, dies sind nicht die bahnbrechendsten Funktionen für den Preis, aber sie sind auch für Windows gleich. Das ist ein Plus, aber immer noch nicht zu groß.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

Der XEN3-Plan für 75 US-Dollar pro Monat umfasst eine 6-Kern-CPU, 6 GB RAM, 150 GB Speicher, 6 TB Bandbreite und 2 Websites. Für den Preis ist die Leistung sicherlich da. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es für einen E-Store in Ordnung ist, der mit mehr Verkehr wächst.

Verwaltetes dediziertes Server-Hosting _ SolaDrive

Beim dedizierten Hosting stehen 2 Serverstandorte mit 2 unterschiedlichen Preisen zur Auswahl. Der Standort in Los Angeles kostet 10 US-Dollar mehr als in Buffalo, NY. Erklärt wahrscheinlich die Wartungskosten.

Für 85 US-Dollar pro Monat erhalten Sie einen leistungsstarken Prozessor, d. H. Einen i3-7300 mit 4,0 GHz Taktrate, 16 GB RAM. Sie können zwischen 500 GB SSD oder 2 TB HDD und 10 TB Bandbreite wählen. Es gibt zwei großartige Dinge: Einen schnellen Prozessor & die Wahl zwischen SSD & Festplatte.

Die Rechenleistung steigt mit dem Preis, aber der letzte Plan lohnt sich. Für 475 US-Dollar pro Monat erhalten Sie einen Intel Gold 6230, 32 GB RAM und denselben Speicher & SSD wie oben.

Daher sieht auf der Preisseite alles sauber aus. Die Preise sind etwas hoch, aber natürlich haben Sie auch vernünftige Eigenschaften.

Benutzerfreundlichkeit

Einkaufswagen - SolaDrive

Das übliche Setup ist nicht so einfach wie erwartet. Nicht das muss für jeden etwas dabei sein. Menschen, die sich normalerweise mit der Wissenschaft des Hostings beschäftigen, sind in der Regel erfahrene Leute.

Im Abschnitt “Server konfigurieren” können Sie Ihren Hostnamen, Ihr Root-Passwort, Ihr NS1-Präfix und Ihr NS2-Präfix konfigurieren, was für NameServer für beide Server steht. Vielleicht suchen Sie bei Google nach Begriffen.

In den konfigurierbaren Optionen sind die Dinge viel einfacher zu bekommen. Sie haben die Möglichkeit, das Betriebssystem auszuwählen, aus 3 bestimmten Speicherorten auszuwählen, zusätzlichen Speicher, zusätzlichen RAM, zusätzliche Bandbreite, zusätzliche IPs und cPanel hinzuzufügen. Da diese Optionen ein Upgrade ermöglichen, kosten sie mehr.

Einkaufswagen - SolaDrive

Es besteht auch die Möglichkeit, Addons für zusätzliche Funktionen wie SSL-Zertifikat, Plesk Web Admin, CloudLinux OS, CentOS Web Panel usw. hinzuzufügen. Natürlich summiert sich dies alles zu Ihrer endgültigen Rechnung.

Nun, das fasst diesen Abschnitt zusammen. Das Setup könnte für Anfänger etwas verwirrend sein, aber es gibt auch viele Anpassungen.

Sicherheit

Sicherheit ist für das gesamte Webhosting-Erlebnis sehr wichtig. DDoS-Angriffe und fehlerhafte Transaktionen finden ständig statt. Was hat SolaDrive gegen solche Bedrohungen??

Warum wählen Sie uns _ SolaDrive

Da es sich um einen verwalteten Hosting-Service handelt, wird alles während Ihrer Abwesenheit vollständig von SolaDrive verwaltet.

SolaDrive überprüft in Echtzeit die Aktivitäten Ihrer Website und alle drohenden Bedrohungen, die auf Ihrer Website lauern. Wenn diese Bedrohungen zu einem Problem werden, erhalten Sie ein Ticket mit Kundensupport zur schnellen Lösung.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

Wie oben erwähnt, sind DDoS-Angriffe ein ernstes Problem in der Hosting-Welt. Ein zufälliger Keller-Hacker kann Ihre Server entführen und ausfallen lassen, ohne Spuren zu hinterlassen.

Daher bietet SolaDrive standardmäßig DDoS-Schutz für alle VPS-Pläne. Der DDoS-Schutz filtert Ihren Datenverkehr nach verdächtigen Aktivitäten, damit Ihre Website reibungslos funktioniert.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

Natürlich gibt es auch SSL-Zertifikate für jede Webseite. SSL steht für Secure Socket Layer. Dies bedeutet, dass jede Interaktion zwischen Ihrer Site und dem Benutzer vollständig sicher ist, ohne dass Hacker von Drittanbietern Zugriff erhalten.

Aber es gibt einen Haken. SSL-Zertifikate sind nur mit dem Linux VPS-Hosting und nicht mit der Windows-Variante verfügbar. Das ist also ein bemerkenswerter Unterschied.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

Schließlich gibt es tägliche Backups, um Ihre Daten im unglücklichen Fall zu schützen, dass alle anderen Maßnahmen fehlschlagen. Und natürlich benötigen Sie Backups als Best Practice gegen alle Bedrohungen.

Das ist alles für die Sicherheit. Der verwaltete Dienst von SolaDrive überwacht in Echtzeit, schützt Sie vor DDoS-Angriffen, SSL-Zertifikaten unter Linux und täglichen Sicherungen.

Kundendienst

Ticket einreichen - SolaDrive

Nun könnte man sich überlegen, warum man diesen Abschnitt nicht einfach ganz überspringt. Es ist immerhin ein verwalteter VPS. Aber hier könnten Sie sich irren. Managed VPS bedeutet nicht problemloses Hosting.

Selbst bei den besten Diensten treten Probleme auf, und Benutzer werden über das Internet um Hilfe gebeten. Unabhängig davon, ob es sich um eine einfache Abfrage handelt oder Ihr gesamter Server entführt wird, benötigt jeder Kundensupport.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

SolaDrive bietet Live-Chat-Unterstützung, das ist großartig. Sie können auf das Symbol unten rechts klicken, um den Chat-Client zu öffnen. Wir haben uns entschlossen, eine Anfrage zu stellen und ihren Live-Chat zu testen.

live chatten

Es hat einige Zeit gedauert, bis wir uns mit dem Chat verbunden hatten, aber wir haben es schließlich getan. Wir haben eine Frage zur Serverintegrität gestellt, da Unternehmen häufig dazu neigen, einige Server an Drittunternehmen zu delegieren.

Verwaltete Linux NVMe SSD VPS _ SolaDrive

Wir haben in weniger als einer Minute eine Antwort erhalten, aber die Chat-Verbindungszeit war viel länger als diese Zeit. Unabhängig davon funktioniert der Live-Chat und kann Sie zum richtigen Zeitpunkt bedienen.

Ticket einreichen - SolaDrive

Es gibt auch das offensichtliche Ticketsystem für kurze Unterstützung. Sie müssen Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Betreff, Abteilung, in die Ihre Beschwerde passt, Prioritätsstufe und dann etwas Platz eingeben, damit Sie Fehlercodes oder Screenshots einfügen können.

Wissensdatenbank - SolaDrive

Zuletzt haben Sie die Wissensdatenbank mit vorab beantworteten Fragen gefüllt, auf die Sie verweisen können, anstatt zu Google zu gehen. SolaDrive bietet eine lange Liste von Themen, von allgemeinen Fragen bis zur Domänenverwaltung.

Wie bekomme ich eine Rückerstattung?

Wir haben uns entschlossen, eine angebliche Antwort auf eine Rückerstattung unter Allgemeine Fragen zu prüfen. Wie Sie sehen können, wird die Antwort in einfachen Schritten detailliert beschrieben.

Daher ist die Kundenbetreuung zufriedenstellend. Der Live-Chat ist nicht blitzschnell, erledigt aber die Aufgabe und die Wissensdatenbank bietet intuitive Antworten.

Fazit

Die mit Abstand größten Beschwerden lassen sich also wie folgt zusammenfassen: Das cPanel ist mit dem Service nicht kostenlos & muss separat gekauft werden und die Windows VPS-Variante wird nicht mit SSL-Zertifikaten geliefert.

Abgesehen von diesen Macken ist SolaDrive den Drive wert.?

Kurzum: Ja. Lange Antwort: Nein.

Ja, wenn Sie sich für Managed Hosting interessieren. SolaDrive bietet eine der besten Funktionen und Dienste für den Preis, einschließlich Windows- und Linux-Varianten.

Nein, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Sicherheit haben oder die Unannehmlichkeit, für cPanel separat bezahlen zu müssen, Sie stört (obwohl es Alternativen wie das CentOS Web Panel gibt, wenn Sie sich für CentOS entscheiden)..

Was denken Sie? Ist SolaDrive die Kosten wert? Ist der Ausschluss cPanel nichts Neues? Haben Sie den Service ausprobiert? Wie war deine Erfahrung? Bitte kommentieren Sie unten & Lass uns wissen.

Probieren Sie SolaDrive Hosting noch heute aus

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map